k.u.k. silb. Signum Laudis HR 7 - Randgravur "Császári és Királyi 7. Jász-Kun HE. Bátor Lovasának"

Dieser Artikel ist bereits verkauft!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • M33969
k.u.k. silbernes Signum Laudis, Silber, mit Randgravur "Császári és Királyi 7. Jász-Kun HE.... mehr
Produktinformationen "k.u.k. silb. Signum Laudis HR 7 - Randgravur "Császári és Királyi 7. Jász-Kun HE. Bátor Lovasának""

k.u.k. silbernes Signum Laudis, Silber, mit Randgravur "Császári és Királyi 7. Jász-Kun HE. Bátor Lovasának" (übersetzt: Dem tapferen Reiter des 7. Jász-Kun-Husarenregiments); handgraviert, originales Band - sehr guter Zustand

Das Jazigier und Kumanier Husarenregiment „ Wilhelm II. Deutscher Kaiser und König von Preußen“ Nr. 7 war ein Kavallerieverband der österr.ungarischen Armee bis 1918.

Alle Ehrennamen der Regimenter wurden im Jahre 1915 ersatzlos gestrichen. Das Regiment hieß von da an offiziell nur noch „Husarenregiment Nr. 7“.

Weitere Infos zu "k.u.k. silb. Signum Laudis HR 7 - Randgravur "Császári és Királyi 7. Jász-Kun HE. Bátor Lovasának""