Österreich Säbel 17. Jahrhundert - türkische Beuteklinge

Dieser Artikel ist bereits verkauft!

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • M31418
Österreichischer Säbel, 17. Jahrhundert mit türkischer Beutklinge und Scheide, leicht... mehr
Produktinformationen "Österreich Säbel 17. Jahrhundert - türkische Beuteklinge"

Österreichischer Säbel, 17. Jahrhundert mit türkischer Beutklinge und Scheide, leicht geschwungene Klinge mit tief eingeschlagener Marke (Adler?) - wahrscheinlich türkische Beuteklinge, Breite 33,5mm am Ansatz, beidseitig leicht gekehlt, fleckig und rostnarbig, restaurierter bzw. ersetzter Holzgriff und Eisenketterl vom Griffknauf zur Parierstange, Parierstange in Kreuzform mit Daumenbügel und Führungsfeder, belederte Holzscheide mit Messingbeschlag am oberen Ende, Halterungsbeschlag und Endkappe fehlten, ca. 98 cm Gesamtlänge

selten!

Weitere Infos zu "Österreich Säbel 17. Jahrhundert - türkische Beuteklinge"