kuk. Goldene Tapferkeitsmedaille - Nachlass Wenzel Rubey

Nachlass des ehem. kuk. Feldwebels Wenzel RUBEY, Träger der GOLDENEN TAPFERKEITSMEDAILLE im... mehr
Produktinformationen "kuk. Goldene Tapferkeitsmedaille - Nachlass Wenzel Rubey"

Nachlass des ehem. kuk. Feldwebels Wenzel RUBEY, Träger der GOLDENEN TAPFERKEITSMEDAILLE im Ersten Weltkrieg, verliehen 1915!

Der Nachlass besteht aus einigen Papieren, den Legitimtionen zur Goldenen und Silbernen Tapferkeitsmedaille und dem Wehrpass der Deutschen Wehrmacht mit dem passenden Eintragungen!

  • Legitimation zur Goldenen Tapferkeitsmedaille, ausgestellt 1915
  • Legitimation zur Silbernen Tapferkeitsmedaille 1. Klasse, ausgestellt 1915
  • Wehrpass der Deutschen Wehrmacht mit Eintragungen aus der Militärzeit im I WK; der Wehrpass ist ausgefüllt und auf Seite 23 sind die Auszeichnungen aus dem 1. Weltkrieg aufgelistet: Goldene TKM, Silb. TKM I. Kl, KTK, preus. silberne Kriegsverdienstmedaille, weitere Eintragungen, dazu Hülle zum Wehrpass
  • 4 Hartkartonfotos zuerst als Korporal der kuk Landwehr und später als Feldwebel mit Goldener Tapferkeitsmedaille (ca. 16 x 10,5 cm Format)
  • preussische Kriegsverdienstmedaille, Silber unpunziert
  • handgefertigter Ring mit seinen Initialen WR und Gravur  "Andenken an Sibirien 1915-1916"
  • Heimatschein 1936
  • Kriegstaschenkalender mit privaten Eintragungen 1916-17
  • Schreiben der kk Landwehr an einen Angehörigen 1916
  • Ausweiskarte der kk Militärpolizei in Rumburg 1918
  • Ausweiskarte der Frau für die Reifeprüfung 1945
  • Niederschrift der Polzeipräsident Wien 1944
  • Merkblatt für Tapferkeitsmedaillenzulagen-Aktion 1958

Dazu maschinengeschriebene 32 A4-Seiten mit seinen Lebenserinnerungen vorallem betreffend der Vorkommnisse zur Verleihung der Goldenen Tapferkeitsmedaille, seinen Kriegserfahrungen im 1. Weltkrieg und der russischen Kriegsgefangenschaft 1915 - 1918!

Weitere Infos zu "kuk. Goldene Tapferkeitsmedaille - Nachlass Wenzel Rubey"