Flieger-Kappmesser - englische Fertigung 2. Weltkrieg - RARITÄT

Dieser Artikel ist bereits verkauft!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • M47435
Flieger-Kappmesser - englische Fertigung aus dem 2. Weltkrieg - RARITÄT; Originaler englischer... mehr
Produktinformationen "Flieger-Kappmesser - englische Fertigung 2. Weltkrieg - RARITÄT"

Flieger-Kappmesser - englische Fertigung aus dem 2. Weltkrieg - RARITÄT;

Originaler englischer Nachbau des deutschen Fallschirmjäger-Kappmessers aus dem 2. Weltkrieg, Klinge mit Firmenlogo "George Ibberson & Co - Sheffield Eng. C.O.S.D/2194 (Combined Operations Supply Depot)" gestempelt, COSD - war jene Behörde die vor allem die amphibischen Kommandotrupps der Briten ausrüstete;

Griffschalen sind aus Bexoid (Spezialmaterial), ansonsten kann auf eine Beschreibung weitestgehend verzichtet werden, da das Messer dem nicht zerlegbaren Flieger-Kappmesser der deutschen Wehrmacht entspricht!

Es sind nur wenige Stücke erhalten, da die vorhandenen Restbestände nach dem Krieg im Meer versenkt wurden!

siehe: FLIEGER-KAPPMESSER v. Jan-Peter Brüning, sS. 99-105;

TOP RARITÄT

guter gebrauchter Zustand - alle Teile gängig!

Weitere Infos zu "Flieger-Kappmesser - englische Fertigung 2. Weltkrieg - RARITÄT"