Bajonett M88 für Garand M1 GASDRUCKLADER

Dieser Artikel ist bereits verkauft!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • M26498
Österreichisches Bajonett M88 adaptiert für den Garand M1 Gasdrucklader der B-Gendarmerie aus... mehr
Produktinformationen "Bajonett M88 für Garand M1 GASDRUCKLADER"

Österreichisches Bajonett M88 adaptiert für den Garand M1 Gasdrucklader der B-Gendarmerie aus der frühen Nachkriegszeit! Bajonett mit Hersteller OeWG und kuk. Armeeabnahmestempelung, 2fach vernieteter dunkler Holzgriff, Scheide ebenfalls mit kuk. Armeeabnahmestempel und originalem Lederkoppelschuh. Das Bajonett bei der Laufdurchführung umgebaut auf die Montage beim Garand M1 Gasdruckladegewehr!

Der M1 ist ein Gasdrucklader wie auch am Gasrohr unter dem Lauf ersichtlich ist. Das US Originalbajonett hat eine hohe Parierstange und wird über den Lauf geschoben.

Es kamen aber auch eine Anzahl K 98 Bajonette zur Verwendung, erkennbar an einem aufgenieteten Winkel  mit Zapfen am Griffstück. Der Zapfen greift etwas in das Gasgestänge ein und gibt somit dem aufgpflanzten Bajonett einen Halt weil ja keine Verbindung mit dem Lauf besteht. Genauso wurde das M 88 abgeändert. Der vorhandene Mündungsring sitzt zu tief um über den Lauf gesteckt zu werden, deshalb die Änderung mit eingepasstem Zapfen für das Gasrohr.

Sehr seltenes Bajonett in sehr guter Erhaltung!

Weitere Infos zu "Bajonett M88 für Garand M1 GASDRUCKLADER"